Ihr Spezialist für Kimono Meditationsanzüge Tai Chi Anzüge
Futon Tatami Paravent
Lifestyle aus Japan und China.

http://www.japancom.de

Unser Service für Sie

  • Große Auswahl
  • Hohe Fachkompetenz
  • Geld zurück Garantie
  • Schnelle Lieferzeit
  • Niedrige Versandkosten
  • Versandkostenfrei ab 400€ bei Paketsendung innerhalb Deutschlands
  • Versandkostenfrei ab 1500€ bei Speditionssendung innerhalb Deutschlands

Wir akzeptieren:

Vorkasse
Nachnahme
Kreditkarten
PayPal

VisaMasterPayPal

Mein Warenkorb

Es befinden sich noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Asien - Heute im Fernsehen:

07:30 Uhr - phoenix:
Wunderwelt Erde
Mutant Planet / Life Force
NZ/USA/F/Jap. 201

08:15 Uhr - phoenix:
Wunderwelt Erde
Mutant Planet / Life Force
NZ/USA/F/Jap. 201

09:00 Uhr - SRF 1:
Eine bewegte Geschichte
China – Ruling our Future
S 2013 - Doku

09:25 Uhr - SRF 1:
Ökologie und Wirtschaft
China – Ruling our Future
S 2013 - Doku

11:30 Uhr - Kinowelt TV:
Accident
Yi ngoi
HK 2009
R: Pou-Soi Cheang

14:20 Uhr - zdf info:
Japans Krieger – Kampfkunst der Samurai
Japan: Memoirs Of A Secret Empire
USA/Jap. 2

15:00 Uhr - zdf info:
Japans Krieger – Die Macht des Shogun
Japan: Memoirs Of A Secret Empire
USA/Jap. 2

15:50 Uhr - zdf info:
Japans Krieger – Angriff der Barbaren
Japan: Memoirs Of A Secret Empire
USA/Jap. 2

16:35 Uhr - zdf info:
Ninja – Japans Schattenkrieger
Doku

17:30 Uhr - Family TV:
Die Sieben Millionen Dollar Frau
USA 1976
R: Alan J. Levi
B: Dan Kibbie

18:30 Uhr - phoenix:
Wunderwelt Erde
Mutant Planet / Life Force
NZ/USA/F/Jap. 201

19:15 Uhr - phoenix:
Wunderwelt Erde
Mutant Planet / Life Force
NZ/USA/F/Jap. 201

20:15 Uhr - phoenix:
Wunderwelt Erde
Mutant Planet / Life Force
NZ/USA/F/Jap. 201

20:15 Uhr - TELE5:
Bruce Lee – Die Todesfaust des Cheng Li
Tang shan da xiong
HK 1971
R: Lo Wei

21:00 Uhr - phoenix:
Wunderwelt Erde
Mutant Planet / Life Force
NZ/USA/F/Jap. 201

22:10 Uhr - TELE5:
Die Todeshand des gelben Adlers
Kung Fu Instructor
HK 1978
R: Sun Chun

22:25 Uhr - kabel eins:
Mr. Nice Guy
Yat Goh Hiu Yan
HK/USA/AUS 1997
R: Sam

00:26 Uhr - TELE5:
Zhao – Der Unbesiegbare
Tian xia di yi quan
HK 1972
R: Cheng C

00:45 Uhr - phoenix:
Wunderwelt Erde
Mutant Planet / Life Force
NZ/USA/F/Jap. 201

01:30 Uhr - phoenix:
Wunderwelt Erde
Mutant Planet / Life Force
NZ/USA/F/Jap. 201

02:15 Uhr - kabel eins:
Mr. Nice Guy
Yat Goh Hiu Yan
HK/USA/AUS 1997
R: Sam

# Kimono Yukata

Kimono Über 150 verschiedene Modelle an Kimono, Yukata und Gürtel (Obi) lagernd, original aus Japan. Heute bestellt und schon in wenigen Tagen bei Ihnen.

Seiden Kimono
Bild Seiden KimonoKimonos aus reiner Seide aus Japan.

 Weiter
 
Kimono Yukata gefüttert
Bild Kimono Yukata gefüttertDie folgenden Yukata 浴衣 sind mit einer weißen weichen Gaze gefüttert. Durch das Futter liegt der Yukata angenehm auf der Haut.

 Weiter
 
Happi Kimono Yukata
Bild Happi Kimono Yukata Happi sind kurze, knielange Kimono Yukata. Happi werden gerne aus Baumwolle genäht. Sie werden an heißen Tagen getragen oder als die legere Form jeden Tagen getragen.

 Weiter
 
Kimono Yukata - kleine Grössen
Bild Kimono Yukata - kleine GrössenYukata Kimono in kleinen Grössen sind speziell für zierliche Frauen und Männer genäht. Sie sind etwas kürzer und teilweise schmaler im Schnitt.

 Weiter
 
Kimono Yukata - grosse Grössen
Bild Kimono Yukata - grosse GrössenYukata Kimono in grosse Grössen wurden extra weiter und manchmal länger genäht. Sie sind als XXL oder als extra weit oder extra lang gekennzeichnet.

 Weiter
 
Kimono Yukata mit Kranichen
Bild Kimono Yukata mit KranichenYukata Kimono mit Kranichen sind in Japan sehr beliebt. Hier finden Sie Kimono Yukata mit Kranichen in verschiedenen Farben und Formen. In Japan ist der Kranich ein Symbol der Langlebigkeit.

 Weiter
 
Kimono Yukata mit Drachen
Bild Kimono Yukata mit DrachenYukata Kimono mit Drachen, ob gedruckt oder als schöne Seidenstickerei auf dem Rücken. Hier finden Sie verschiedene Kimono Yukata mit Drachenmotiven.

Der Drache ist in Japan ein Symbol von positiver Stärke und Macht. Er kommt den Menschen in Not zur Hilfe.

 Weiter
 
Kimono mit Kirschblüte Blumen
Bild Kimono mit Kirschblüte BlumenDie Kirschblüte ist die Blume Japans. Yukata Kimono mit Kirschblüten sind bei Damen aller Altersklassen beliebt.

Hier finden Sie Kimono Yukata mit Blumen- und Bambusmotiven, insbesondere die Kimonos mit Kirschblütenmotiven.

 Weiter
 
Kimono Yukata Ukiyoe
Bild Kimono Yukata UkiyoeDie Malerei aus der Edo-Zeit, auch bekannt unter dem Namen Ukiyoe, sind charakteristisch für Japan.

Hier finden Sie Kimono Yukata mit anderen traditionellen Motiven. Dazu gehören auch Kimonos mit Motiven aus der Ukiyo-e Malerei.

 Weiter
 
Kimono Yukata mit Schriftzeichen
Bild Kimono Yukata mit SchriftzeichenYukata Kimono mit Schriftzeichen werden sowohl von Damen als auch Herren getragen.

Hier finden Sie Kimono Yukata mit japanischen Schriftzeichen. Diese Yukata haben Schriftzeichen als kleine Mosaike oder eine Seidenstickerei in Form eines japanischen Schriftzeichen.

 Weiter
 
Yukata Kimono - abstrakte Muster
Bild Yukata Kimono - abstrakte MusterGeometrische und abstrabtre Muster sind in Japan besonders beliebt als Muster für Yukata Kimono, Handtücher, Furoshiki und andere Heimtextilien.

Yukata Kimono mit geometrischen und abstrakten Mustern werden von Männern und Frauen gleichermaßen getragen.

 Weiter
 
Kimono Yukata - einfarbig
Bild Kimono Yukata - einfarbigEinfarbige Yukata Kimono aus Baumwolle. In dieser Gruppe finden Sie uni-farbene Kimono Yukata aus Japan.

 Weiter
 
Kimono Yukata mit Fischen
Bild Kimono Yukata mit FischenKoi sind japanische Karpfen. Hier gibt es Kimono Yukata mit den beliebten japanischen Koi-Fischen.

 Weiter
 
Unterwäsche zum Kimono
Bild Unterwäsche zum KimonoDie notwendigen Accessoires zu einem Kimono Yukata.
 Weiter
 
Obi Guertel für Yukata Kimono
Bild Obi Guertel für Yukata KimonoObi sind Gürtel zum Binden von Kimono und Yukata. Sie finden bei uns eine große Auswahl an Obi Gürteln aus Japan.

 Weiter
 

Das japanische Wort 着 物 \"Kimono\" bedeutet \"Etwas zum Anziehen\".

Yukata Kimono sind japanische Sommerkimono aus Baumwolle, die von Mann und Frau getragen werden. Das Wort \"Yu\" heißt \"Bad\" und Katabira bedeutet \"Wäsche\". Traditionell haben Adelige nach dem heißen Bad Yukata 浴衣 getragen. Als das heiße Bad auch beim Volk Einzug fand, gewann der Yukata immer mehr an Popularität. Heutzutage wird der Yukata Kimono bei Festen, im Ryokan, den traditionellen japanischen Gästehäusern, als Sommerkleidung oder als Tages- und Nachtgewand getragen.

Beim Yukata wird üblicherweise ein dünner, langer Gürtel aus dem gleichen Stoff wie der Yukata beim Kauf mitgeliefert. Dieser genügt für den täglichen Bedarf. Wenn der Yukata zu Festen oder in der Öffentlichkeit getragen wird, dann ist es üblich, Yukata mit bunten Mustern oder Motiven zu wählen. Dazu trägt man einen breiteren, festlicheren Gürtel als der mitgelieferte. Außerdem können noch passende Schuhe - Geta oder Zori - und Strümpfe - Tabi- , Tasche und Fächer mit dem Yukata kombiniert werden.

Die folgenden Kimono und Yukata sind original aus Japan. Sie haben alle den traditionellen Schnitt, d.h. die Ärmel sind halb zugenäht und es gibt keine aufgesetzten Taschen auf der Vorderseite des Kimono. Stattdessen sind die halb zugenähten Ärmel gleichzeitig die Taschen, in denen Taschentücher, Geheimbriefe u.a. Platz finden. Der Gürtel ist meist im Ärmel noch mit zwei Stichen angenäht und sollte bei Gebrauch losgelöst werden.

Die Kimono Yukata sind verschiedenen Größen erhältlich, auch in Übergrößen.

Tragen die Leute heutzutage in Japan noch einen Yukata oder Kimono?

Diese an uns gestellte Frage ist vergleichbar mit der Frage, ob man in Deutschland heutzutage noch Dirndl oder Lederhosen trägt. Dementsprechend die Antwort: Ja und Nein.

Und so ist es auch mit dem Yukata (Kimono aus Baumwolle für den Sommer, weniger festlich) oder Kimono (gemeint sind die über Tausend Euro teure Seidenkimonos für Festtage) in Japan.

Kimono ist der Oberbegriff für die Kleidung mit dem Kimono-Schnitt. Je nach Material und Verwendungszweck hat jeder Kimono seinen eigenen Namen.

So bezeichnet Furisode den Kimono für junge unverheiratete Frauen mit den langen Schmetterlingsärmeln, die fast bis zum Boden reichen.

Tomesode bezeichnet die schwarzen Seidenkimono für ältere Frauen. An manchen Stellen des schwarzen Kimono sind bunte Stickerei oder Applikationen angebracht.

Uchikake ist der Name für die aufwendig hergestellten Hochzeitskimono, wenn eine traditionelle japanische Hochzeit gefeiert wird. Der Uchikake-Kimono braucht in der Fertigung 6-12 Monate und kostet neu ab 10.000€ aufwärts. Daher wird er in Japan oft nur geliehen.

Wenn man in Tokio durch die Straßen läuft, entdeckt man vielleicht bei 1000 Personen mit etwas Glück eine Handvoll Japaner in Yukata oder Kimono. Die restlichen Japaner sind in Anzügen, Hosen und Kleidern, also westlich, gekleidet.

Zu traditionellen japanischen Festtagen, z.B. Obon, Hanabi, Neujahrstag, Hochzeitsfest ... tragen Japaner mitunter Yukata oder Kimono. Und zur eigenen Hochzeit trägt man zuerst ein japanischer Hochzeits-Kimono, dann westliche Hochzeitskleidung und anschließend Abendkleider.

Zu traditionellen Festen, die im Sommer liegen, trägt man wegen der hohen Temperaturen in Japan auch ein Yukata, sowohl Frau als auch Mann. Ein Yukata ist aus ungefütterter Baumwolle, hat aber sonst den gleichen Schnitt wie ein Seiden-Kimono für die Festtage.

Die Damen tragen einen bunten Yukata (Baumwolle-Kimono), meistens mit Blumen- oder Kranichmotiven. Muster und Farben variieren mit dem Alter der Trägerin.

Unter dem Yukata Kimono trägt die Dame westliche Unterwäsche. Denn es ist sehr heiß im Sommer, in Japan. Erst unter einem Festtagskimono trägt die Frau Juban (raditionelle Unterwäsche) oder ein Unterkimono. Der Yukata wird mittels eines breiten Obi (20-30cm breit) festgehalten, welcher zu einer Schleife gebunden ist.

Der Mann trägt meistens dunkelfarbige Yukatas, schwarz, grau, blau, uni bis leicht gemustert. Auch Schriftzeichen auf dem Kimono sind erlaubt.

Unter dem Yukata trägt der Mann eine Unterhose, bei Bedarf auch ein Unterhemd. Der Yukata wird noch mit einem ca. 10cm breiten Gürtel gebunden.

Sumoringer tragen Kimono und in Kyoto sind Kimono noch immer Arbeitskleidung der geheimnisvollen Geishas.

Bis zum Ende des 2. Weltkrieges war der Kimono das tägliche Kleidungsstück der meisten Japaner.

Die neuesten Kimono Modelle kann man in Tokio, in der Einkaufsmeile Ginza, in den großen Kaufhäuser wie das Mitsukoshi bestaunen.

Da man sich in Japan als Teil der Gesellschaft sieht, trägt man selten Kleider, die aus der Menge herausfallen. Also könnt Ihr, wenn es Euch gefällt, zu einem japanischen Fest in Deutschland auch ein Yukata oder Kimono tragen. Man wird nicht als der dumme Ausländer im Yukata belächelt. Im Gegenteil, vielmehr freuen sich die hiesigen Japaner, wenn sie sehen, daß man in Deutschland den Yukata und Kimono ebenso schätzt.

Wir leben in einer freien Gesellschaft, dementsprechend ist es jedem erlaubt, das zu tragen, was ihm gefällt. Wir leben auch im Zeitalter des Global Village. Es ist nie einfacher gewesen, so schnell und günstig an Sachen aus weit entfernten Ländern zu kommen. Die Kleidung ist auch ein Ausdruck unseres Geschmacks und Zeitgeistes.

Unsere Kimono werden alle in Japan hergestellt. Wir importieren sie direkt von den Kimono-Schneiderwerkstätten.